KRUU Magazine



Ich bin Michaela und blogge hier über all die schönen Hochzeitsthemen. Im KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch viele Inspirationen und wertvolle Tipps mitgeben.

Hier findet ihr zudem kreative Ideen für eure Dekoration, praktische Tipps und hilfreiche Vorlagen zum Ausdrucken.

Eure
Img

Was ist eine Brautjungfer? Alle Infos dazu findest Du hier!

Veröffentlicht am: 11.12.2019 um 11:50 Uhr

Auf deiner Hochzeit kommen nicht nur deine Eltern und deine Verwandte, sondern in der Regel auch deine Trauzeugen und – nicht zu vergessen – die Brautjungfern. Doch, was steckt hinter dem Begriff der Brautjungfern und welche Rolle übernehmen die Brautjungfern auf deiner Hochzeit? Nach welchen Kriterien solltest du sie wählen? Wie wichtig die Brautjungfer auf deiner Hochzeit ist, erfährst du hier. Denn bei einer Brautjungfer handelt es sich um weitaus mehr als eine unverheiratete Frau, welche deine Hochzeit besucht – eine Brautjungfer ist eine Freundin und Verbündete für das ganze Leben. Wähle aus diesem Grund mit Bedacht.

Die Brautjungfer

In der heutigen Zeit sind die Brautjungfern die Freundinnen der Braut, welche bislang noch nicht den Bund der Ehe eingegangen sind. Sie ziehen zusammen mit der Braut in die Kirche ein und stehen direkt in der ersten Reihe, um deine Trauung direkt mitbekommen zu können. Anders, als du es vielleicht annimmst, war dies nicht immer so. Die lange Tradition der Brautjungfern fing nicht mit den besten Freundinnen der Braut an, sondern die Frauen dienten vielmehr dem Schutz der Braut. Sie sollten sie vor den bösen Dämonen schützen. Denn der Volksmund wollte es, dass es die Dämonen vor allem auf die jungen Bräute absahen. Um von der Braut abzulenken trugen die Brautjungfern ebenfalls schöne Kleider, um den Dämon somit ablenken zu können. Heute ist das anders. Die Verjährung des Aberglaubens gibt den Brautjungfern eine deutlich schönere Bedeutung. Sie sind die besten Freundinnen und die engsten Verbündeten der Braut. Es stellt für Frauen somit eine Ehre dar, deine Brautjungfer verkörpern zu dürfen.

Die Aufgaben einer Brautjungfer

Die Brautjungfern organisiert nicht nur den Junggesellenabschied für die Braut, sondern sie haben auch andere wichtige Aufgaben. Sie schreitet vor der Braut in die Kirche ein und hat stets ein offenes Ohr für die Braut. Die Brautjungfern begleiten dich bei dem Kauf deines Hochzeitskleides und sind vor, während und nach der Hochzeit immer für dich da.

Nach welchen Kriterien du dir Brautjungfer aussuchen solltest

Deine Brautjungfern sollten nicht einfach unverheiratete Frauen sein, sondern du solltest sie gut und mit Bedacht aussuchen. Die Brautjungfern sollten dir nahe stehen und gute Freunde von dir sein. Übrigens können nicht nur unverheiratete Frauen Brautjungfern werden. Auch männliche beste Freunde können dich als männlichen Brautjungfer auf der Hochzeit begleiten und dich unterstützen.

Achtung – Der Unterschied zwischen der Brautjungfer und der Trauzeugin

Oft verwechseln die Menschen die Brautjungfer mit der Trauzeugin. Beachte dabei, dass es einen fundamentalen Unterschied zwischen den beiden Rollen gibt. Zwar gehören beide Rollen dem Brautgefolge an, doch sie übernehmen jeweils andere Aufgaben und Verpflichtungen. Denn die Trauzeugin weitaus mehr Pflichten und Verantwortung bezüglich der Planung der Hochzeit und der Organisation. Sie hat ein Auge darauf, dass alles reibungslos abläuft und das Brautpaar einen entspannten und vor allem unvergesslichen Tag genießen kann. Die Brautjungfern haben ebenfalls ihre Rolle während der Planung der Hochzeit, doch sie müssen sich nicht um die Organisation kümmern.

Die Kleider

Woran erkennst du auf einer Hochzeit die Brautjungfern? Richtig! An den schönen Kleidern. Alle Brautjungfern der Braut tragen dieselben Kleider. Es ist wichtig, dass diese farblich perfekt auf den Rest der Hochzeit und der dominierenden Farbe abgestimmt sind. Die Braut sollte dennoch nicht alleine entscheiden, sondern die Brautjungfern in die Wahl des Kleides mit einbeziehen. Schließlich stellt das Kleid eine Frage des Geschmacks und für einige auch eine Frage des Budgets dar. Wichtig ist, dass die Brautjungfern in ihren Kleidern schön sind, der Braut aber nicht die Schau stehlen.

Die Brautparty

Verwechsle nicht den Junggesellenabschied mit der Brautparty. Denn es handelt sich bei diesen beiden Dingen um zwei diverse Events. Eine Brautparty ist eine deutlich ruhigere Veranstaltung als der Junggesellenabschied, auf welchem die Braut mit ihren Freundinnen noch einmal zugelassen das Dasein als Junggesellin feiert und verabschiedet. Die Organisation dieser Brautparty fällt vor allem in den Aufgabenbereich der Brautjungfern. Während sie sich bei der Planung des Junggesellenabschieds eher im Hintergrund halten und die Trauzeugin unterstützen, übernehmen sie die Planung der Brautparty vollkommen alleine.

Sie landen die engsten Freunde und die engste Familie ein und feiern zusammen mit der Braut. In der Regel erhält die Braut auf der Brautparty Geschenke und alle Gäste verbringen zusammen einen schönen und entspannten Abend zusammen.

Die Brautjungfer als Unterstützung am Hochzeitstag

Die Braut ist an ihrem schönsten Tag im Leben in der Regel sehr aufgeregt und kann gut und gerne seelische, aber auch praktische Unterstützung brauchen. Die Brautjungfern helfen der Frau dabei sich schön zu machen und das Kleid anzuziehen oder einfach mit ihr im Vorbereitungszimmer zu sitzen, um ihr Beizustehen und mit ihr ein Glas Sekt zu trinken. Die Tradition möchte es, dass sich die Braut und die Jungfern zusammen fertig machen, bevor sie sich zu der Kirche begeben.

Einige Bräute bevorzugen jedoch nur die Trauzeugin als Anwesende und wollen den Trubel rund um ihre Person vor der Hochzeit vermeiden. Bevor die Hochzeit startet prüfen die Brautjungfern zusammen mit der Trauzeugin noch einmal, ob alles so ist, wie es sein soll und, ob alle Blumen an ihrem Ort sind und auch sonst alles fertig für die Trauung ist. Die Braut soll sich um nichts kümmern müssen.

Das Dankeschön für die Brautjungfer

Auf der einen Seite stellt es für die Frauen eine sehr große Ehre dar auf der Hochzeit des Brautpaares Brautjungfer zu sein. Auf der anderen Seite übernimmt eine Brautjungfer sehr wichtige Aufgaben und unterstützt somit nicht nur die Trauzeugin, sondern auch die Braut und den Bräutigam. Dank der Intervention der Brautjungfern können sie einen schönen Tag genießen und müssen sich um nichts kümmern. Es ist aus diesem Grund äußerst angemessen, sich nach der Hochzeit bei den Brautjungfern zu bedanken und ihnen ein Geschenk zu überreichen.

Neigt sich die Hochzeit langsam zum Ende zu, bedankt sich das Brautpaar in der Regel mit kleinen Geschenken an die Trauzeugen und die Brautjungfern. Denn ohne sie hätte das Brautpaar keine ausgelassene und vor allem entspannte Hochzeit feiern können. Wie sich das Brautpaar bei den Brautjungfern bedanken möchte, ist jeden Brautpaar persönlich überlassen.

Von Schmuck, über Gutscheinen, bis hin zu Gegenständen ist alles erlaubt. Am besten orientierst du dich für diese Zwecke an dem einzelnen Geschmack deiner Brautjungfern. Achte darauf, dass du allen Brautjungfern entweder dasselbe Geschenk schenkst oder für jede in etwa dieselbe Summe ausgibst. Eine Möglichkeit stellt auch der Kauf der Kleider für die Brautjungfern dar. So müssen sie sich die Kleider nicht selbst kaufen, sondern bekommen sie von dir geschenkt.

Fazit

Das gemeinsame Planen einer Hochzeit schweißt die Braut sehr eng mit ihren Brautjungfern zusammen. Du wirst dich hinterher noch verbundener zu ihnen fühlen, als es vor deiner Hochzeit der Fall war. Wer dir zusagt, dich als Brautjungfer auf deiner Hochzeit und auch bei der Planung zu unterstützen, ist ein Freund fürs Leben.

Wer bereit ist mitunter anstehende und zeitaufwändige Aufgaben zu übernehmen, um dir den schönsten Tag in deinem Leben zu ermöglichen, der ist ein Freund für das ganze Leben. Noch lange wirst du dich mit deinen Freundinnen an deine Hochzeit zurückerinnern können und du wirst immer wissen, dass du Menschen in deinem Leben hast, auf welche du dich voll und ganz verlassen kannst und, welche immer an deiner Seite stehen, dich stützen und dir helfen.