KRUU Magazine



Ich bin Julia und liebe Hochzeiten. Seit meiner eigenen Hochzeit kann ich nicht mehr genug von diesem Thema bekommen. :)

In unserem KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und euch mit hilfreichen Ideen und übersichtlichen Checklisten zur Seite stehen.

Eure
Img

54. Hochzeitstag: Zeushochzeit

Veröffentlicht am: 07.12.2019 um 05:00 Uhr

Jedes Jahr ein neues Jubiläum, jedes Jahr ein weiterer Hochzeitstag – aber hast du gewusst, dass jeder Hochzeitstag auch einen speziellen Namen hat? Gut, ich vorher nämlich auch nicht. Aber ein Hochzeitstag ist mir beim Recherchieren besonders ins Auge gefallen – die Zeushochzeit. Allein der Begriff an sich hat etwas sehr mystisches und erinnert an alte schon längst vergessene Zeiten.

Was bedeutet nun die Zeushochzeit?

Heutzutage feiern die Ehepaare im 54. Hochzeitsjahr ihre sogenannte Zeushochzeit. Zurückführen lässt sich dieser Name auf Zeus, den obersten olympischen Gott der griechischen Mythologie und seine Ehegattin Hera, die Wächterin über die eheliche Sexualität und somit auch Schutzgöttin der Ehe im Allgemeinen. Hast du es geschafft, gemeinsam mit deinem Ehegatten 54 Jahre voller Liebe, Hingebung und Zuneigung zueinander zu erleben, dann herzlichen Glückwunsch – du feierst nunmehr eure Zeushochzeit.

Die Bedeutung dieses Wortes lässt darauf schließen, dass nach diesen 54 Jahren eine Ehe als göttlich angesehen wird. 54 Jahre sind keine kurze Zeit und in einer sich immer schneller verändernden Welt ist es zunehmend schwieriger einen Weggefährten zu finden, der bis zum Ende an deiner Seite bleibt.

54 Jahre – Was wäre nun das passende Geschenk?

Mal abgesehen davon, dass es sich bei diesem Hochzeitstag um zwei Götter der griechischen Mythologie handelt, ist es nicht zwingend erforderlich, ein dazu exakt passendes Geschenk für den Liebsten zu finden. Du kannst natürlich ganz individuell abwägen, was die Wünsche deines Partners sind und basierend drauf, dann auch das perfekte Geschenk auswählen.

Solltest du aber wirklich keine Ideen in petto haben, so wäre eine kleine Mottoparty im Stile der griechischen Mythologie vielleicht etwas für dich. Ob nur im engsten Familienkreis oder erweitert durch Freunde und Bekannte, eine kleine Party wird diesen Hochzeitstag sicher unvergesslich machen. In diversen Onlineshops kannst du mittlerweile die passende Dekoration ganz einfach und sehr preisgünstig erwerben. Dein Göttergatte gekleidet als Zeus mit einem Zepter in seiner Hand und du als Hera – eine göttliche Liebe die auf jeden Fall gefeiert werden sollte. Solltest du das Bedürfnis verspüren, diesen Tag ganz alleine mit deinem Gatten zu verbringen, so kannst du ihm auch ein Abendessen im griechischen Stil zu Hause vorbereiten.

Weitere Geschenkideen

Natürlich gibt es auch eine Vielzahl an weiteren kleinen Geschenken, die für diesen besonderen Hochzeitstag garantiert für ein Grinsen im Gesicht sorgen. Wenn du an einem verregneten Sonntagnachmittag lieber zu Hause sitzt, mit einem warmen Tee in der Hand, so bietet sich natürlich auch ein Buch über die griechische Mythologie an.

Es gibt im Internet mittlerweile auch diverse Angebote für personalisierbare Gegenstände wie z.B. eine Tasse, ein Mousepad, oder eine Handyhülle, jeweils mit einem persönlichen Foto versehen. Wie du siehst, hast du eine riesen Auswahl deinen Liebsten zu überraschen und vergiss nicht – deine Ehe hat jetzt den göttlichen Status erreicht, du kannst wirklich stolz auf dich und deinen Gatten sein.