KRUU Magazine



Ich bin Julia und liebe Hochzeiten. Seit meiner eigenen Hochzeit kann ich nicht mehr genug von diesem Thema bekommen. :)

In unserem KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und euch mit hilfreichen Ideen und übersichtlichen Checklisten zur Seite stehen.

Eure
Img

48. Hochzeitstag: Diademhochzeit

Veröffentlicht am: 09.12.2019 um 24:56 Uhr

Die Diademhochzeit wird nach 48 Jahren Ehe gefeiert. Sie wird auch Amethysthochzeit genannt. Warum gerade diese Bezeichnung verwendet wird, ist nicht bekannt. Ein Diadem ist allerdings sehr teuer und wertvoll. Die Diademhochzeit wird deshalb auch als so wertvoll angesehen, da die Liebe der Ehepartner eine so lange Zeit schon durchgestanden hat.

Die Bedeutung der Diademhochzeit

Die Bedeutung der Diademhochzeit ist angelehnt an den kostbaren Kopfschmuck der Frau: Das Diadem, welches auch gerne bei Hochzeiten von der Braut getragen wird. Die Schönheit der Braut soll damit nochmals einen besonderen Stellenwert bekommen. Das Kostbare, die vielen schönen Ehejahre, sollen damit im Glanze präsentiert werden. Die Diademhochzeit wird ja auch als Amethysthochzeit bezeichnet. Der Amethyst zählt zu der Kategorie der Edelsteine, bestehend aus Quarz und ist violett. Der Edelstein wird mit Aufrichtigkeit, Glück, Weisheit, Mut und Kreativität in Verbindung gebracht. Diese Werte sind auch in einer beständigen Ehe von besonderer Bedeutung.

Wer so viele Ehejahre überstanden hat, weiß wie man gemeinsam durch Höhen und Tiefen geht. Diese vielen Jahre schweißen ein Paar zusammen. Dennoch werden dir Paare, die bereits 48 Jahre und mehr Ehepartner sind auch sagen, dass man die Liebe zum Partner pflegen und aufrecht erhalten muss. Dass können schon kleine liebevolle Botschaften im Alltag sein, die man dem Partner auf unterschiedliche Weise vermittelt. Kennst du jemanden, der schon so lange mit seinem Partner verheiratet ist? Dann haben wir hier einige Geschenkideen für das Brautpaar der älteren Generation bzw. was du deinem Ehepartner schenken kannst.

Geschenke für die Braut zur Diademhochzeit

Du kannst der Braut passend zum Thema natürlich ein Diadem schenken oder einen violetten Amethysten, ein Buch über Edelsteine oder violette Accessoires. Alles was glänzt und funkelt ist passend für diese Hochzeit.

Backe 48 Muffins mit Liebesbotschaften im Inneren. Du kannst auch für deine Frau einen Baum pflanzen als Zeichen eurer ewig beständigen Liebe. Weißt du was schon immer der Lebenstraum deines Partners war? Nur habt ihr es versäumt diesen Traum zu verwirklichen? Versuche diesen Traum deines Partners umzusetzen und euch somit den langersehnten Traum, z.B. eine Karibikreise, zu erfüllen.

Geschenke für den Bräutigam zur Diademhochzeit

Er würde sich sicherlich über ein Fotoerinnerungsalbum freuen. Oder über eine Reisebuchung für den ersten gemeinsamen Urlaub, den du mit ihm in der Anfangsphase der Beziehung erlebt hattest. Eine Reise in die Vergangenheit kann Schmetterlinge im Bauch wieder flattern lassen.

Wenn er dich immer bekocht hat, dann lade ihn doch einfach mal zu einem besonderen Dinnerabend ein oder koche selbst. Dazu kannst du deine Kinder, falls du welche hast, mit integrieren und aufwändige Tischdeko bei Kerzenschein organisieren und drapieren. Du kannst ihm auch Konzerttickets für seinen Lieblingsmusiker schenken. Dir wird bestimmt etwas Passendes einfallen, schließlich kennst du ihn nach 48 Jahren Ehe am besten. Wenn du als Gast eingeladen bist, hast du nun vielleicht ein paar Anregungen erhalten, was du dem Paar schenken kannst.