KRUU Magazine



Ich bin Julia und liebe Hochzeiten. Seit meiner eigenen Hochzeit kann ich nicht mehr genug von diesem Thema bekommen. :)

In unserem KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und euch mit hilfreichen Ideen und übersichtlichen Checklisten zur Seite stehen.

Eure
Img

36. Hochzeitstag: Smaragdhochzeit

Veröffentlicht am: 09.12.2019 um 01:39 Uhr

Ein weiterer besonderer Hochzeitstag findet 36 Jahre nach der Eheschließung statt – die Smaragdhochzeit. Nach 13140 gemeinsam verbrachten Tagen hast du bestimmt schon das Gefühl, dass du deinen Partner dein Leben lang kennst. Für viele Menschen ist es heutzutage undenkbar, einen so geraumen Zeitraum mit einer Person verheiratet zu sein. Diese Tatsache macht es dafür umso bewundernswerter, wenn es doch einige von uns schaffen.

Hochzeitstag im Zeichen des Smaragdes

Der ursprünglich aus Ägypten stammende und zu den ältesten dokumentierten Schmucksteinen der Welt gehörende Smaragd ist heutzutage ein beliebtes Geschenk unter Paaren. Besonders auffällig ist seine grüne Farbe, welche die Farbe der Mitte darstellt und somit Harmonie und Ausgeglichenheit signalisiert. Die Farbe wirkt äußert beruhigend und unterstützt die positiven Eigenschaften eines Menschen wie Zufriedenheit und Hilfsbereitschaft. Sie vermittelt eine innere Ruhe und wird oft mit positiven Erinnerungen verbunden, welche wiederum weitere Glückshormone bei uns auslösen können. Aus diesen Gründen steht die Smaragdhochzeit für eine glückliche und zufriedene Ehe. Sie steht für Hoffnung und Harmonie und deutet darauf hin, dass das Paar nach so einer langen Zeit eine unglaublich wertvolle Verbindung zueinander aufgebaut hat. Mittlerweile sind die Kinder nach 36 Jahren Ehe wahrscheinlich auch schon aus dem Haus und was bleibt ist eine unglaublich starke Verbindung zwischen zwei Menschen, die nicht einmal der Tod trennen kann. Ein echter Smaragd ist mindestens genauso wertvoll, wie eine Ehe die so lange anhält.

In den vergangenen Jahren hast du gelernt, dass dein Partner auch seine Ecken und Kanten hat. Nicht immer ist alles perfekt aber das Wichtigste ist, dass ihr euch gegenseitig immer Halt gebt und niemals aneinander zweifelt. Du bist sein Fels in der Brandung und genauso fühlt dein Partner auch. Es ist sehr wichtig, dass du dir dessen bewusst bist, wie selten es heutzutage ist, dass sich Paare auch nach so einer langen gemeinsam verbrachten Zeit, überhaupt noch etwas zu sagen haben. Bei vielen hält die Euphorie am Anfang einer Ehe lediglich ein paar Jahre an und danach ist die rosarote Brille plötzlich dahin. Der Alltag holt dich ein und je stärker deine Verbundenheit und Liebe zu deinem Partner ist, desto glücklicher wird dein Leben im Allgemeinen sein.

Geschenkideen für die Smaragdhochzeit

Ich muss dir eine Sache sagen – Geschenke sind immer erwünscht. Es muss nichts Großes oder aufwendiges sein, aber eine kleine Aufmerksamkeit freut doch jeden von uns. Du könntest zu Hause ein romantisches Essen vorbereiten und deinen Partner damit nach seiner anstrengenden Arbeit überraschen. Nach dem Essen kommt eine kleine Massage und schon kehrt wieder die Harmonie und Ruhe nach dem viel zu langen Arbeitstag in das Haus zurück. Kauf dir für dieses Essen vielleicht ein neues Kleid und einen neuen Lippenstift und du wirst sehen, wie die Augen deines Geliebten funkeln wie Smaragde.

Wenn du etwas mehr Geld für eure Smaragdhochzeit ausgeben möchtest, dann könntest du für euch beide einen gemeinsamen Urlaub planen. Gibt es vielleicht ein Land, welches ihr noch nicht gemeinsam bereist habt?