KRUU Magazine



Ich bin Julia und liebe Hochzeiten. Seit meiner eigenen Hochzeit kann ich nicht mehr genug von diesem Thema bekommen. :)

In unserem KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und euch mit hilfreichen Ideen und übersichtlichen Checklisten zur Seite stehen.

Eure
Img

15. Hochzeitstag: Kristallhochzeit

Veröffentlicht am: 07.12.2019 um 05:43 Uhr

Kristallhochzeit – so lautet der Name für den fünfzehnten Hochzeitstag. Ein Name, der viele Deutungen zulässt, so wie auch ein Kristall durch seine zahlreichen Facetten zum Glänzen gebracht wird.

Herkunft und Deutungen

Nicht überall wird der fünfzehnte Hochzeitstag als Kristallhochzeit bezeichnet, je nach Region ist auch die Benennung als gläserne Hochzeit möglich. Aber Kristall und Glas sind miteinander verwandt und ein Glasstein lässt sich zu einem Kristall schleifen. Kristall ist allerdings zerbrechlich. Und dieser Umstand ist wahrscheinlich für die Namensgebung mitverantwortlich. Denn auch nach fünfzehn Jahren ist eine Ehe keineswegs sicher vor Zersplitterung, so wie ein Kristall durch unsanfte Behandlung zerspringen kann. Aber diese Interpretation für die Deutung des Namens Kristallhochzeit scheint nicht die einzige zu sein. Denn es gibt auch die Vermutung, dass ein durchsichtiges Objekt als Namensspender herhalten muss, da man sich nach dieser langen Zeit gut kennt. Schwächen und Stärken offenbaren sich eben irgendwann, man muss nur lange genug miteinander verbunden sein, um diese zu entdecken. Und fünfzehn Jahre dürften zum gegenseitigen Kennenlernen – auch des eher verborgenen Teils Deines Partners – ausreichen. Aber selbstverständlich soll das nicht heißen, dass du mit einem gläsernen Partner zusammen lebst. Ein Minimum an Geheimnissen muss jeder Mensch für sich behalten, sonst wäre das Zusammenleben langweilig. Nimm das Gläserne und Durchscheinende also nicht allzu wörtlich, sondern halte dich mehr an eine weitere Qualität des Kristalls, nämlich an sein Funkeln und Strahlen. Dies könnte auch zu einem exzellenten Motto für die Feier der Kristallhochzeit werden. Gestalte diese strahlend und funkelnd, scheue keine Mühe bei den Vorbereitungen und lass Dich und Deinen Partner bzw. Deine Partnerin einmal so richtig im Kreis Eurer Lieben feiern. Dies ist ein glänzender Rat für eine funkelnde Jubiläumsfeier, die Du so schnell nicht mehr vergessen wirst. Der Name Kristallhochzeit legitimiert jeglichen Aufwand.

Geschenke für Ihn

Es gibt viele Geschenkideen, die man mit dem Kristall in Verbindung bringen kann. Ein Briefbeschwerer aus Kristallglas für seinen Schreibtisch wird ihn jeden Tag an dieses Jubiläum erinnern. Falls er gern einmal ein Gläschen zu sich nimmt, dann ist vielleicht die Whisky-Garnitur mit Karaffe und zwei Gläsern aus Glas passend. Manschettenknöpfe oder Krawattennadel mit einem Bergkristall erfreuen modebewusste Männer immer. Und falls er auch in diesem Alter noch Sinn für spielerische Experimente hat, wäre ein Set zum Züchten von Kristallen möglicherweise das ideale Geschenk. Speziell für erfahrenere Menschen existiert auf dem Markt ein entsprechendes Set, bei dem der Experimentalcharakter über den Spielcharakter dominiert.

Geschenke für Sie

Das klassische Geschenk für Sie ist natürlich ein Schmuckstück von Swarovski. Hier müssen die Gewohnheiten Deiner Frau entscheiden, ob es eine Kette sein könnte, oder eher ein nettes, lustiges Accessoire für Deko-Zwecke. Und wenn es ein wenig mehr kosten darf, wäre ein Schmuckstück mit einem echten Bergkristall natürlich noch viel schöner. Auch ein brillanter Parfumflakon aus Kristallglas ist ein beliebtes Geschenk für diesen Anlass. Ein Foto von Dir oder von Euch beiden, gelasert in einen Glasrahmen ist eindrucksvoll und sehr dekorativ. Und auch über ein modisches Accessoire, eine Handtasche oder ein Gürtel etwa, mit Kristallbestz würde Deine Liebste sich freuen.