KRUU Magazine



Ich bin Michaela und blogge hier über all die schönen Hochzeitsthemen. Im KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch viele Inspirationen und wertvolle Tipps mitgeben.

Hier findet ihr zudem kreative Ideen für eure Dekoration, praktische Tipps und hilfreiche Vorlagen zum Ausdrucken.

Eure
Img

Die 10 besten Hochzeitsspiele

Veröffentlicht am: 18.11.2019 um 10:40 Uhr

Der große Tag rückt immer näher und du bist dafür zuständig, die Hochzeitsgäste während der Feier zu unterhalten? Dann findest du hier 10 lustige und originelle Hochzeitsspiele, mit welchen du diesen besonderen Tag unvergesslich gestalten kannst. Sowohl für das Brautpaar selbst, als auch für alle Gäste und Beteiligten.

Hier ist garantiert für jeden Geschmack ein lustiges Hochzeitsspiel dabei

1. Der geheimnisvolle Cinderella-Tanz

Alle weiblichen Gäste müssen sich von ihren Schuhen trennen und diese mitten auf der Tanzfläche auf einem Haufen platzieren. Die Männer müssen sich einen Schuh aussuchen und die Besitzerin dessen suchen. Dadurch entstehen Paare, die nun miteinander tanzen müssen. Wer weiß? Vielleicht entstehen auf diese Weise ja sogar neue Romanzen.

2. Eine Hochzeitstombola der besonderen Art

Dieses Spiel sollte auf keiner Hochzeitsfeier fehlen. Das Besondere an dieser Tombola ist, dass die Preise aus Scherzartikeln bestehen. Dies wissen die Teilnehmer vorher jedoch nicht. Einige Hochzeitsgäste, wie zum Beispiel die Trauzeugen, werden damit beauftragt, die Gewinne bei den anderen Hochzeitsgästen anzupreisen. Die Auserwählten sollten unbedingt ernst dabei bleiben. Um die Gäste zum Kauf eines Loses zu animieren, wird als Hauptpreis ein BMW verlost. Natürlich kein echtes Fahrzeug, denn BMW steht lediglich für „Brot mit Wurst“. Die Scherztombola wird erst zu einem späteren Zeitpunkt aufgelöst, beispielsweise am späten Nachmittag oder am Abend, um die Spannung möglichst lange aufrechtzuerhalten. Die Einnahmen werden schließlich zu einem Geldgeschenk für das Brautpaar verpackt und feierlich übergeben.

Beispiele für Scherzpreise:

  • Eine Woche Wellnessurlaub = ein Stück Seife
  • Eine Sofortbildkamera = ein Taschenspiegel
  • Eine Schlossbesichtigung = eine Postkarte mit einem Schloss als Motiv
  • Ein Feuerwerk = einige Wunderkerzen
  • Ein Hundewelpe = ein Hotdog
  • Ein Scheibenwischer = ein Brillenputztuch

Auch hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Bei dieser unvergesslichen Tombola ist garantiert für jeden Hochzeitsgast das Richtige dabei.

3. Den Bräutigam füttern – eine Comedyshow der Spitzenklasse

Für dieses erheiternde Spiel wird so einiges benötigt: Zum einen ein großes Bettlaken mit einem aufgenähten Strampler. Dieses kannst du selbst anfertigen oder im Internet als komplettes Set bestellen. Zum anderen eine Babymütze und Babyschuhe. Dann werden Löcher in das Laken geschnitten, sodass der Bräutigam seinen Kopf durchstecken kann und die Braut ihre beiden Arme. Schon ist das witzige Kostüm fertig. Für alle, die vor dem Laken stehen oder sitzen, ergibt sich ein herrliches Bild von einem übergroßen Babykopf mit langen Ärmchen. Jetzt bekommt der Bräutigam klare Anweisungen, wie zum Beispiel:

  • Den Schnuller in den Mund nehmen
  • Babybrei abweisen
  • Tanzen
  • Milch aus einem Fläschchen trinken
  • Zähne putzen
  • Mohrenkopf essen
  • Gesicht mit einem nassen Lappen sauber wischen

Nun muss er versuchen, die Aufgaben zu erledigen. Dies ist jedoch gar nicht so einfach, denn schließlich kann er seine eigenen Hände nicht benutzen, sondern nur jene seiner Frau. Die Braut muss nun den Mann füttern und bei allem mitmachen, was er tut, ohne jedoch seinen Gesichtsausdruck zu kennen oder zu sehen, worauf sein Blick gerade liegt. Diese Show bedeutet garantiert Spaß für die ganze Familie. Dieses Spektakel sollte unbedingt gefilmt werden, sodass sich die Braut und der Bräutigam das Video nachher ansehen können.

Nummer vier bis sechs der besten Hochzeitsspiele

4. Das Bobbycar-Rennen

Wie sehr vertraut sich das Brautpaar wohl gegenseitig? Mit diesem Spiel kannst du es testen. Bei diesem Spiel heißt es vor allem: Gut zusammenarbeiten! Organisiert werden müssen ein oder mehrere Bobby-Cars, ein paar Augenbinden und Gegenstände oder Kreide mit denen sich ein Parcours aufbauen, beziehungsweise einzeichnen lässt. Wichtig ist hierbei auch schönes Wetter, denn das Spiel soll, wenn möglich, draußen stattfinden.

Dann wird der Parcours auch schon festgelegt. Ein paar Gäste können sich ebenso bereiterklären, sich als Hindernisse aufzustellen. Der Bräutigam soll die Strecke dann so schnell wie möglich mit dem Bobby-Car zurücklegen. Aber das allein wäre noch zu einfach. Der frisch Vermählte wird seine Augen nämlich verbinden müssen und kann nur durch die Anweisungen der Braut ins Ziel gelangen. Zusätzlich kann ein Zeitrahmen vereinbart werden, in welchem die Strecke zurückgelegt werden muss. Für jede überzogene Minute muss das Brautpaar dann ein Gläschen trinken.

5. Das Übereinstimmungsspiel

Zwei Stühle werden in der Mitte des Raumes aufgestellt, auf welchen die Braut und der Bräutigam Rücken an Rücken platz nehmen. In der rechten Hand halten sie den Schuh der Dame, in der linken Hand den Schuh des Herren. Ein Moderator stellt dem Brautpaar schließlich pikante, witzige und interessante Fragen. Folgende Fragen dienen als Beispiel:

  • Wer kann besser küssen?
  • Wer kann besser einparken?
  • Wer kommt öfter zu spät?
  • Wer stiehlt dem anderen öfter die Decke?
  • Wer braucht länger im Bad?
  • Wer kann länger auf sein Handy verzichten?

Das Ehepaar darf lediglich antworten, indem es die Gegenstände in die Luft hebt. Wenn beide derselben Meinung sind, wird ein Ehetauglichkeitspunkt vergeben. Um das Brautpaar noch mehr anzuspornen, können Belohnungen oder Bestrafungen festgelegt werden. Je mehr Übereinstimmungen, desto größer sollte das Geschenk sein. Bei einer besonders niedrigen Anzahl an gleich beantworteten Fragen muss das Brautpaar beispielsweise einmal um das Gebäude laufen oder einen Karaoke-Song zum Besten geben.

6. Schickt eure Glückwünsche zum Himmel

Es gibt nichts romantischeres, als nachts gemeinsam zum Abschluss der wunderschönen Feier die Sterne zu beobachten. Bei dieser großartigen Aktion kann sich die gesamte Hochzeitsgesellschaft beteiligen. Gemeinsam steckt ihr Postkarten mit Glückwünschen und Gutscheinen in Ballons, welche dann mit Helium gefüllt und in den Himmel geschickt werden. Auf den Postkarten darf natürlich die Adresse des Brautpaares nicht fehlen, denn Ziel ist es, dass in Zukunft möglichst viele Karten gefunden und an das Brautpaar zurückgeschickt werden.

Folgende Gutscheine kannst du mit so einer Glückwunschkarte in den Himmel entsenden:

  • Einmal den Rasen mähen
  • Einmal Babysitten
  • Ein Wochenende lang mit dem Hund Gassi gehen
  • Ein Kinobesuch
  • Ein Besuch im Freizeitpark
  • Eine Bootsfahrt

Der Gutschein kann natürlich nur eingelöst werden, wenn der Finder die Karte freundlicherweise an das Brautpaar zurückschickt. Die Überraschung ist hierbei oft besonders groß, wenn Wochen nach der Trauung das glückliche Paar noch herzliche Glückwünsche erreichen.

Wer triff die meisten Ballons beim Hochzeits-Dart?

7. Hochzeits-Dart

Nach dem Hochzeitsessen bekommt jeder Gast einen Zettel und einen Stift. Damit notiert er oder sie einen Gutschein und seinen oder ihren Namen auf ein kleines Stück Papier. Dieses Kärtchen wird schließlich in einem Luftballon versteckt, welcher dann aufgeblasen wird. Mit Reißzwecken werden die Luftballons an einer Pinnwand befestigt. Die Braut und der Bräutigam können sich nun eine bestimmte Anzahl an Gutscheinen erspielen, indem es die Ballons mit Dartpfeilen trifft. Sie haben beispielsweise 6 Versuche.

Eine andere Variante des Spiels ermöglicht es auch den Gästen, die Gewinne zu ergattern. Hierbei muss der oder die Glückliche aber zuvor ausgelost werden.

8. Tanz um den Schlüssel

Dieses Tanzspiel bleibt garantiert in Erinnerung. Eine kleine Schatztruhe wird vorab mit Geld gefüllt und mit mehreren Schlüsseln fest verschlossen. Die Schlüssel werden dann an verschiedene Hochzeitsgäste verteilt. Das Brautpaar hat nun die Aufgabe, mit so vielen Personen wie möglich zu tanzen, um an die Schlüssel zu kommen – denn erst nach dem Tanz können sie nach dem Schlüssel fragen. Sind alle Schlüssel gefunden, darf das Brautpaar das Geldgeschenk an sich nehmen und die Truhe gemeinsam öffnen.

Unvergessliche Erinnerungen mit der KRUU Fotobox

9. Hochzeits-Bingo

Für dieses Spiel musst du Bingo-Karten vorbereiten, auf welchen Eigenschaften stehen, die auf Hochzeitsgäste zutreffen. Zum Beispiel: Hat ein Tattoo, ist ein guter Koch, ist ein begnadeter Tänzer usw. Hat man jemanden gefunden, auf den die Eigenschaft zutrifft, muss diese Person im jeweiligen Feld unterschreiben. Sind alle Felder ausgefüllt, muss man nur noch „Bingo!“ schreien.

10. Foto-Challenge

Stelle den Gästen Sofortbildkameras oder unsere KRUU Fotobox zur Verfügung und schreibe Aufgaben auf Kärtchen, die sie erledigen müssen. Zum Beispiel: Mache ein Foto mit dem jüngsten Gast. Wer am Ende die meisten Aufgaben erledigt hat, gewinnt. Dieses Spiel macht nicht nur jede Menge Spaß, es lässt auch viele wunderschöne Erinnerungen entstehen, damit niemand den wunderschönen Tag je vergisst.