KRUU Magazine



Ich bin Julia und liebe Hochzeiten. Seit meiner eigenen Hochzeit kann ich nicht mehr genug von diesem Thema bekommen. :)

In unserem KRUU Hochzeitsmagazin möchte ich euch meine persönlichen Erfahrungen weitergeben und euch mit hilfreichen Ideen und übersichtlichen Checklisten zur Seite stehen.

Eure
Img

85. Hochzeitstag: Engelshochzeit

Veröffentlicht am: 13.11.2019 um 02:35 Uhr

Wie du weißt, ist jeder Hochzeitstag etwas ganz Besonderes. Mit jedem Jahr lernst du deinen Partner besser kennen und mit jeder erfolgreich absolvierten Hürde und Krise wird die Bindung zu deinem Partner intensiver und enger. Damit die Besonderheit der gemeinsam verbrachten Jahre auch deutlicher gemacht wird, wird jeder Hochzeitstag ganz speziell und besonders benannt.

Sei es ein Gegenstand oder ein spezielles Material nach dem dieser Tag benannt wird – mit dem Anstieg der Anzahl der Jahre wird auch der Name des Hochzeitstages stärker und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Engelshochzeit – ein Begriff dessen Klang genauso schön ist wie seine Bedeutung.

Warum genau Engelshochzeit?

Viele Hochzeitstage gehen, wie du sicher bereits schon weißt, über das irdische Leben hinaus. Eine Himmelshochzeit beispielsweise wurde bis jetzt noch von keinem Ehepaar gefeiert. Die Engelshochzeit hingegen, welche nach 85 Jahren gemeinsamer Zeit gefeiert wird, wurde schon von einigen Paaren gefeiert. Die Engelshochzeit könnte als Hommage an die Engel gesehen werden. Sie steht für die ewige Liebe, die nach 85 gemeinsam erlebten Jahren nicht nur auf Erden, sondern später auch im Himmel bestehen bleibt.

Nach so vielen Jahren, nach so vielen gemeinsamen Erinnerungen, nach so vielen guten und schlechten Zeiten, kennst du deinen Partner fast besser als dich selbst. Und das Wichtigste, der Partner kennt dich genauso gut. Er ist wie ein Engel an deiner Seite, der jegliche Eigenschaften an dir liebt. Egal ob gut oder schlecht, dieser Engel wird nie von deiner Seite weichen. Dieser Engel hat in diesen 85 Jahren an deiner Seite gelernt, deine Wesenszüge zu akzeptieren und zu schätzen und schlussendlich auch zu lieben.

Diese Bindung ist in den 85 Jahren so stark geworden, dass die Ehe zusätzlich einen Schutz von himmlischen Geschöpfen, den Engeln erhält, welche jegliche negative Energie in der Ehe abwehren. Ein Engel könnte als Symbol für eine Verbindung zum himmlischen bzw. göttlichen Reich gedeutet werden. Er ist wie ein mit dem Auge nicht sichtbarer Schutz oder Schleier, der sich über das Ehepaar legt und das Böse von ihnen abwendet. Je länger du verheiratet bist, desto stärker ist Gottes Schutz über die Ehe.

Wie kann man diesen besonderen Tag am besten feiern?

Die Engelshochzeit kannst du am besten mit einer kleinen Zusammenkunft feiern. Es werden die Kinder, Enkelkinder und Urenkelkinder eingeladen, um 85 Jahre immerwährende Liebe gemeinsam zu zelebrieren. Wenn das Paar allerdings nicht mehr unter den Lebenden weilt, kannst du die Gelegenheit trotzdem nutzen und mit alten Fotos oder Videos die Erinnerungen an das Ehepaar wiederauffrischen. Diese gemeinsame Feier findet dann eher im kleinen Kreis statt um in alten Erinnerungen zu schwelgen.

Du kannst natürlich auch einen Blumenstrauß oder einen Kranz kaufen und damit dann das Grab besuchen. Vielleicht kannst du auch ein paar nette Worte oder alte Erinnerungen am Grab vorlesen und eine Kerze anzünden. Die Engel sind sicher an deiner Seite und freuen sich, wenn du diesen besonderen Tag nutzt um an sie zu denken.