Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Bargeld-Verlosung“

Die KRUU GmbH („KRUU“), Salinenstraße 23, 74177 Bad Friedrichshall bietet in der Zeit vom 01.11.2022 bis zum 30.04.2023 („Spielzeit“) das Gewinnspiel „Bargeld-Verlosung“ an.

Folgende Preise können gewonnen werden:

  • 1 x Bargewinn (Hauptpreis) im Wert von 1.500 €
  • 1 x Sachpreis – CANON Selphy Fotodrucker

Es werden Gewinner ausgelost, welche je einen der vorgestellten Preise gewinnen. Zu gewinnen gibt es: 1 x Bargewinn (Hauptpreis) im Wert von 1.500 €, 1 x Sachpreis – CANON Selphy Fotodrucker**.**

Teilnahmeschluss ist der 30.04.2023.

Die Teilnahme erfolgt unter folgenden Bedingungen

1. Geltungsbereich:

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen finden Anwendung auf das Gewinnspiel „Bargeld-Verlosung“ der KRUU GmbH, das auf diese Teilnahmebedingungen verweist.

2. Zur Teilnahmeberechtigung gilt Folgendes

a) Teilnahmeberechtigt sind Nutzer des KRUU Hochzeitslocation Finders, die eine eigene Location-Bewertung dort selbst publizieren. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Jüngere Personen müssen vor Ihrer Teilnahme schriftlich das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen und auf Verlangen der KRUU GmbH vorlegen.

b) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist Voraussetzung (aufschiebende Bedingung) und zwingend erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Falsche Angaben zur Person des Teilnehmers führen zum sofortigen, automatischen Ausschluss von der Teilnahme; dies betrifft insbesondere den Fall unrichtiger Angaben über eine Volljährigkeit.

c) Mitarbeiter der KRUU GmbH und sämtlicher mit ihr verbundener Unternehmen (i.S.d. § 15 Aktiengesetz) sowie Angehörige von Mitarbeitern sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das gilt auch für andere mit der Durchführung des Gewinnspiels Betraute.

d) Bei jedem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die KRUU GmbH das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

e) Ausgeschlossen sind auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

3. Die Teilnahme erfolgt in folgenden Schritten

a) KRUU schreibt registrierte Käufer von KRUU Produkten per E-Mail an und setzt sie über die Möglichkeit der Teilnahme an der Verlosung bei Abgabe einer eigenen, selbst publizierten Location-Bewertung im KRUU Hochzeitslocation Finder in Kenntnis. Zudem wird die Teilnahme den Teilnahmeberechtigten im Rahmen der Erstellung einer eigenen, selbst publizierten Location-Bewertung im KRUU Hochzeitslocation Finder („Publizierende“) ermöglicht. Zudem ist eine Teilnahme auch für sonstige Menschen („Nutzer“) möglich, die eine Location-Bewertung im KRUU Hochzeitslocation Finder publizieren.

b) Jeder registrierte Käufer, Publizierende bzw. Nutzer („Teilnehmer“) muss für seine Teilnahme nach dem Absenden der Bewertung eine Teilnahmemaske ausfüllen. Dabei ist für die Teilnahme erforderlich, dass er diese Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Bargeld-Verlosung“ durch Anklicken eines entsprechenden Kästchens akzeptiert.

c) Nach Abschluss dieser Eintragung wird der betreffende mögliche Teilnehmer zum Teilnehmer. KRUU nimmt den Teilnehmer in den Lostopf auf.

d) Abschließend blendet KRUU eine Maske mit der Frage ein, ob und ggf. an welche gemeinnützige Institution der Nutzer die KRUU GmbH veranlassen möchte, einen Spende von 1,00 € in seinem Namen zu überweisen. Die Auswahl der gemeinnützigen Institutionen liegt im freien Ermessen der KRUU GmbH. Im Falle des Anklickens eines eine Spende vorsehenden Kästchens erfasst die KRUU GmbH, dass ein namentlich nicht erfasster Teilnehmer das entsprechende Kästchen angeklickt hat und nimmt die Spende binnen vorgenannter Frist vor. Im Falle der Ablehnung speichert die KRUU GmbH, dass ein Teilnehmer die Spenden-Option abgelehnt hat.

e) Zu dem gegebenen Zeitpunkt führt KRUU die Verlosung nach dem Zufallsprinzip durch. KRUU verwendet einen Zufallszahlengenerator mit der bekannten Charakteristika der "Mersenne Twister", um eine Zahl zwischen 0 und der "Anzahl an Bewertungen" -1 zu generieren. Die generierte Zahl ist der Index der Gewinnerbewertung im Array. Der digitale Lostopf wird also mit dieser Methode durchmischt und jeweils der Gewinner (wir verwenden ein generisches Maskulinum, vgl. BGH VI ZR 143/17) danach von einem damit Betrauten unter Zeugen gezogen. KRUU wird dabei sicherstellen, dass alle Teilnehmer dieselben Gewinnchancen haben. Die Gewinner der Preise werden in der Reihenfolge der Preis-Auflistung oben gezogen. Stellt sich nachträglich heraus, dass bei einer Ziehung ein nicht Teilnahmeberechtigter (vgl. Ziff. 2.) gewonnen hat, wird die betreffende Ziehung wiederholt und ein Ersatz-Gewinner gezogen.

f) Nach der Verlosung werden die personenbezogenen Daten der Verlierer binnen gesetzlich vorgeschriebener Frist gelöscht. Die Gewinner werden kontaktiert und ihre personenbezogenen Daten jeweils später nach Gewinnübergabe binnen gesetzlich vorgeschriebener Frist gelöscht

4. Zur Durchführung und Abwicklung, Bekanntgabe der Gewinner im Internet

a) Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegt der KRUU GmbH.

b) Die Liefermodalitäten zur Auslieferung der Gewinne werden von der KRUU GmbH nach billigem Ermessen festgelegt. Ist eine Übergabe des Gewinns nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhalten die Gewinner einen mit dem Gewinn wertgleichen Gewinnersatz; KRUU GmbH ist hinsichtlich der Wahl der Form des Wertersatzes frei.

c) Die Gewinner werden von der KRUU GmbH schriftlich bzw. in Textform benachrichtigt. Mit dieser Form der Kontaktaufnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Die KRUU GmbH ist berechtigt, die Daten des Gewinners zu übermitteln, um eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.

d) Pro Teilnehmer ist bei diesem Gewinnspiel jeweils nur ein Gewinn möglich.

e) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

f) Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die KRUU GmbH, Salinenstraße 23, 74177 Bad Friedrichshall zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden

5. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

a) Die KRUU GmbH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die KRUU GmbH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann.

b) Sofern eine Beendigung gemäß vorstehend Abs. (a) durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann die KRUU GmbH von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen. Dies gilt nicht bei einer unverschuldeten Beendigungen.

6. Haftung, Bekanntgabe der Gewinner ohne Gewähr

a) Die KRUU GmbH erfüllt sämtliche Gewinnansprüche mit Versendung bzw. Aushändigung des jeweiligen Gewinns (was immer früher passiert) und wird dadurch von allen Verpflichtungen zur Leistung der jeweils geschuldeten Gewinne frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel an den Gewinnen wird nicht gehaftet.

b) Ansprüche, welche sich auf die erzielten Gewinne beziehen, sind unmittelbar an die KRUU GmbH, Salinenstraße 23, 74177 Bad Friedrichshall zu richten.

c) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

d) Die KRUU GmbH haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an Gewinnspielen entstehen können, es sei denn dass solche Schäden von der KRUU GmbH (deren Organen, Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen) vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.

e) Eine Haftung zu Gunsten der gemäß § 3 ausgeschlossenen Personen besteht nicht.

7. Sonstiges, Änderung der Teilnahmebedingungen nach Ermessen, Widerruf

a) Die Einwilligung zur Datennutzung zu Marktforschungs- Marketing- und Werbezwecken kann jederzeit insbesondere unter der E-Mail marketing@kruu.com widerrufen werden.

b) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

c) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der KRUU GmbH unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

d) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

e) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der KRUU GmbH nach billigem Ermessen ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.